Waffen Details: Karabiner 00/11

Waffen Details | Bilder (145) | Bajonette (6) | Marktbeobachtung (62) | Munition (14) | Zubehör (5) | Anhänge (5) | Herstellungsdaten (12)
 
 

Waffen Details (Top):

Gewehr:Karabiner 00/11
Hersteller:Eidgenössische Waffenfabrik Bern (W+F)
Kaliber:7.5x55 GP11
Erscheinungsjahr:1911
Total Anzahl:26335
Länge (Gesamt):1103 mm
Gewicht (ungeladen):3900 g
Lauflänge:592 mm
Drall:270 mm
Drallrichtung:R
Züge:4
Magazinkapazität:6 Schuss
Benötigte Bewilligung:Schriftlicher Vertrag, Meldung an zuständige Polizeibehörde.
Karabiner 00/11
 
Beschreibung:
Die Karabiner 00/11 wurden aus Kurzgewehren 1889/1900 (Kurzgewehr 00) und Kavalleriekarabinern 1905 (Kavalleriekarabiner 05) umgeändert. Die Änderungen wurden von September 1913 bis Dezember 1920 vorgenommen. Die umgebauten Waffen entsprechen weitestgehend dem Karabiner 11.
 
Es wurden nicht alle Karabiner 00 und 05 umgeändert; von den hergestellten 26'650 Stück sollen ca. 26'335 Stück umgeändert worden sein; gesamthaft sind demnach gesamthaft ca. 325 Kurzgewehr 00 und Kavalleriekarabiner 05 im ursprünglichen Zustand verblieben oder wurden vorher abgeschrieben (Totalschäden, Verlust).
 
Die Kurzgewehre 00 haben ihre ursprüngliche Nummer (1 bis 18'750) beibehalten. Bei den Kavalleriekarabiner 05 wurden zu den ursprünglichen Nummern (1 bis 7'900) 20'000 addiert, was einen Bereich von 20'001 bis 27'900 ergibt.
Die unten stehenden Zahlen entsprechen der Anzahl der geänderten Kurzgewehr 00 und Kavalleriekarabiner 05 pro Jahr.
 
Gewisse Literatur zeigt auf, in welchem Jahr welche Nummernbereiche hätten abgeändert werden sollen. Diese Darstellungen sind nicht korrekt; die Umänderung ist willkürlich erfolgt, jenachdem welche Waffen zurückgezogen und ersetzt werden konnten.
 
Es sind Karabiner 00/11 bekannt, bei welchen der Unterbandriemenbügel fest, d.h. verlötet, ist. Es sind Ausführungen mit und ohne Schrauben bekannt. Ebenfalls sind Unterbandriemenbügel der alten Radfahrerkarabiner (mit Querrrillen) verbaut worden. Siehe Photos.
 
Weitere Informationen zum Karabiner 00/11, z.B. über die Nummerierung der Teile, finden sich beim Karabiner 11.
 
 

Bajonette (Top):

Vierkant-Stichbajonett Mod. 1889/92
Dolchbajonett Mod. 1899
Dolchbajonett Mod. 1918
Sägebajonett Mod. 1906
Sägebajonett Mod. 1914
Dolchbajonett Mod. 1889/18
 
 

Marktbeobachtung (Top):

62 Einträge  
 

Munition (Top):

Gewehr Patrone 11 (7.5mm GP11)
Manipulierpatrone GP11 (7,5 mm Man P 11)
Blinde Patrone GP11 (7,5 mm bl GP11)
GP11 Leuchtspur (7,5 mm LS GP11)
Blinde Patrone GP11 für MG11 u. MG51
GP11 Leuchtspur Versuch
Markierp. LMG 25 (7.5mm Mark Pat Lmg)
GP11 Stahlkern (St Ke Pat 11)
7.5mm Gw Treib-Pat 44
Gewehr Markierp. (7.5mm Gw Mark Pat 58)
7.5mm Gw Treib-Pat 66
Treib Patrone 77 für Dragon-Simulator
Gewehr Markierp. (7.5mm Gw Mark Pat 85)
7.5mm x 55 komerziell
 
 

Zubehör (Top):

Schiessbecher K11/K31
Blind-Schiess Adapter
Lienhard Universal Matchapparat Mod. G
Lienhard Einsatzapparat L54
Namenskarte (Besitzerinformationen)
 
 

Anhänge (Top):

Mariotti - Mein Karabiner - Für Soldaten der Spezialwaffen - 1935 (PDF, 2.2 MB)
Technisches Reglement: Der Karabiner (K11 und K31), Ausgabe 1939 (PDF, 2.6 MB)
Technisches Reglement: Der Karabiner (K11 und K31), Ausgabe 1944 (PDF, 6.9 MB)
Reglement 53.101d - Der Karabiner (Kar. 11, Kar. 31 und Zf. Kar), Ausgabe 1956 - Rev. 1961 (PDF, 6.9 MB)
K0011-Oberstlieutnant Mariotti - Mein Karabiner - K11 - Für Soldaten der Spezialwaffen.pdf (PDF, 4.7 MB)
 
 

Bilder (Top):

Karabiner 00/11, rechte Seite Blick an die hintere Seite des Magazinschachts. Von links nach rechts: 1: Karabiner 11 (original) / 2: Karabiner 00/11 aus Kavalleriekarabiner 05 umgeändert / 3: Karabiner 00/11 aus Kurzgewehr 00 umgeändert. Nut beachten. Blick an die vordere Seite des Magazinschachts. Von links nach rechts: 1: Karabiner 00/11 aus Kurzgewehr 00 umgeändert / 2: Karabiner 00/11 aus Kavalleriekarabiner 05 umgeändert / 3: Karabiner 11 (original). Nut beachten. Blick auf die hintere Seite des Magazinschachts. Links: Karabiner 11 (original), Rechts: Karabiner 00/11. Nut beachten. Blick auf die hintere Seite des Magazinschachts. Links: Karabiner 00/11, Links: Karabiner 11 (original). Nut beachten.
Vollformat (801 KB)

Karabiner 00/11, rechte Seite
Vollformat (4.6 MB)

Blick an die hintere Seite des Magazinschachts. Von links nach rechts: 1: Karabiner 11 (original) / 2: Karabiner 00/11 aus Kavalleriekarabiner 05 umgeändert / 3: Karabiner 00/11 aus Kurzgewehr 00 umgeändert. Nut beachten.
Vollformat (3.9 MB)

Blick an die vordere Seite des Magazinschachts. Von links nach rechts: 1: Karabiner 00/11 aus Kurzgewehr 00 umgeändert / 2: Karabiner 00/11 aus Kavalleriekarabiner 05 umgeändert / 3: Karabiner 11 (original). Nut beachten.
Vollformat (1.4 MB)

Blick auf die hintere Seite des Magazinschachts. Links: Karabiner 11 (original), Rechts: Karabiner 00/11. Nut beachten.
Vollformat (1.4 MB)

Blick auf die hintere Seite des Magazinschachts. Links: Karabiner 00/11, Links: Karabiner 11 (original). Nut beachten.
 
Mittelbänder Karabiner 00/11. Von links nach rechts: 1: fester Riemenbügel, Schraube unten / 2: fester Riemenbügel, Schraube unten / 3: fester Riemenbügel, drei Rillen, keine Schraube / 4: Standard K11, beweglicher Riemenbügel, Schraube seitlich. Links normales Mittelband (Riemenbügel beweglich, Schraube unten), rechts ehemaliges Radfahrer-Mittelband (drei Rillen, Riemenbügel fest, keine Schraube). Mittelband eines in einen K11 umgewandelten ehemaligen Radfahrerkarabiners, Riemenbügel fest montiert, ohne Befestigungsschraube. Mittelband eines in einen K11 umgewandelten ehemaligen Radfahrerkarabiners, Riemenbügel fest montiert, ohne Befestigungsschraube. Mittelband eines in einen K11 umgewandelten ehemaligen Radfahrerkarabiners, Riemenbügel fest montiert, ohne Befestigungsschraube.
Vollformat (4.5 MB)

Mittelbänder Karabiner 00/11. Von links nach rechts: 1: fester Riemenbügel, Schraube unten / 2: fester Riemenbügel, Schraube unten / 3: fester Riemenbügel, drei Rillen, keine Schraube / 4: Standard K11, beweglicher Riemenbügel, Schraube seitlich.
Vollformat (1.5 MB)

Links normales Mittelband (Riemenbügel beweglich, Schraube unten), rechts ehemaliges Radfahrer-Mittelband (drei Rillen, Riemenbügel fest, keine Schraube).
Vollformat (1.4 MB)

Mittelband eines in einen K11 umgewandelten ehemaligen Radfahrerkarabiners, Riemenbügel fest montiert, ohne Befestigungsschraube.
Vollformat (902 KB)

Mittelband eines in einen K11 umgewandelten ehemaligen Radfahrerkarabiners, Riemenbügel fest montiert, ohne Befestigungsschraube.
Vollformat (1 MB)

Mittelband eines in einen K11 umgewandelten ehemaligen Radfahrerkarabiners, Riemenbügel fest montiert, ohne Befestigungsschraube.
 
Vier Karabiner 00/11, die ersten drei wurden aus Kavalleriekarabinern 05 umgeändert, der rechte Karabiner wurde aus einem Kurzgewehr 00 umgeändert.
Vollformat (4.8 MB)

Vier Karabiner 00/11, die ersten drei wurden aus Kavalleriekarabinern 05 umgeändert, der rechte Karabiner wurde aus einem Kurzgewehr 00 umgeändert.
 

Laufdeckel zu Karabiner

Verschiedene Laufdeckel zu Karabiner: Von links nach rechts:
1: erste Ausführung, Messing, Befestigung nicht umgehend
2: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen
3: Messing, Ausführung mit geprägtem Blechstreifen
4: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen und grossen Nieten
5: Leichtmetall (letzte Ausführung) Verschiedene Laufdeckel zu Karabiner: Von links nach rechts:
1: erste Ausführung, Messing, Befestigung nicht umgehend
2: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen
3: Messing, Ausführung mit geprägtem Blechstreifen
4: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen und grossen Nieten
5: Aluminium (letzte Ausführung)
Vollformat (539 KB)

Verschiedene Laufdeckel zu Karabiner: Von links nach rechts:
1: erste Ausführung, Messing, Befestigung nicht umgehend
2: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen
3: Messing, Ausführung mit geprägtem Blechstreifen
4: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen und grossen Nieten
5: Leichtmetall (letzte Ausführung)
Vollformat (616 KB)

Verschiedene Laufdeckel zu Karabiner: Von links nach rechts:
1: erste Ausführung, Messing, Befestigung nicht umgehend
2: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen
3: Messing, Ausführung mit geprägtem Blechstreifen
4: Messing, Ausführung mit flachem Blechstreifen und grossen Nieten
5: Aluminium (letzte Ausführung)
 

Verschluss zerlegt

Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11 Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11 Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11 Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Vollformat (297 KB)

Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Vollformat (813 KB)

Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Vollformat (423 KB)

Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Vollformat (397 KB)

Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
 

Verschiedene Geradzug-Verschlüsse

Von links nach rechts:
1. Verschluss Infanteriegewehr 89
2. Verschluss Kadettengewehr 97 (gleich wie 3.)
3. Verschluss Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
4. Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42, Zielfernrohr Karabiner 31/43 Von links nach rechts:
1. Verschluss Infanteriegewehr 89
2. Verschluss Kadettengewehr 97 (gleich wie 3.)
3. Verschluss Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
4. Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42, Zielfernrohr Karabiner 31/43 Links: Zerlegter Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Rechts: Zerlegter Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42 und Zielfernrohr Karabiner 31/43
Vollformat (1.7 MB)

Von links nach rechts:
1. Verschluss Infanteriegewehr 89
2. Verschluss Kadettengewehr 97 (gleich wie 3.)
3. Verschluss Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
4. Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42, Zielfernrohr Karabiner 31/43
Vollformat (1.6 MB)

Von links nach rechts:
1. Verschluss Infanteriegewehr 89
2. Verschluss Kadettengewehr 97 (gleich wie 3.)
3. Verschluss Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
4. Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42, Zielfernrohr Karabiner 31/43
Vollformat (927 KB)

Links: Zerlegter Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Rechts: Zerlegter Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42 und Zielfernrohr Karabiner 31/43
 

Unterschiede Karabiner 00/11 und Karabiner 11

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935. Neinstandgestellt 1922 (Markierung "Punkt 22") Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818, Neuinstandgestellt 1936 (Markierung "36" direkt unter der Waffennummer). Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818 Oben: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Unten: Karabiner 11, Waffennummer 144592 Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (1.6 MB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935. Neinstandgestellt 1922 (Markierung "Punkt 22")
Vollformat (1.5 MB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818, Neuinstandgestellt 1936 (Markierung "36" direkt unter der Waffennummer).
Vollformat (978 KB)

Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (1.2 MB)

Oben: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Unten: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (1.2 MB)

Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 11, Waffennummer 144592
 
Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818 Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (1.1 MB)

Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (1.3 MB)

Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (1.1 MB)

Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (1002 KB)

Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (836 KB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
 
Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Karabiner 11, Waffennummer 144592 Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818, Nut oben für das ursprüngliche Magazin beachten! Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935, Nut oben für das ursprüngliche Magazin beachten! Karabiner 11, Waffennummer 144592, keine Nut.
Vollformat (736 KB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (652 KB)

Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (884 KB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818, Nut oben für das ursprüngliche Magazin beachten!
Vollformat (1.1 MB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935, Nut oben für das ursprüngliche Magazin beachten!
Vollformat (1 MB)

Karabiner 11, Waffennummer 144592, keine Nut.
 
Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818 Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Karabiner 11, Waffennummer 144592 Oben: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Unten: Karabiner 11, Waffennummer 144592 Oben: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Unten: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (1 MB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (684 KB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (878 KB)

Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (1.1 MB)

Oben: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Unten: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (1.1 MB)

Oben: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Unten: Karabiner 11, Waffennummer 144592
 
Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818 Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 11, Waffennummer 144592 Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818 Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (1009 KB)

Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (1.3 MB)

Links: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (849 KB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (850 KB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (874 KB)

Karabiner 11, Waffennummer 144592
 
Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818 Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Karabiner 11, Waffennummer 144592 Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818 Visier eines Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (1.2 MB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (1.1 MB)

Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (1.2 MB)

Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (1.3 MB)

Links: Karabiner 11, Waffennummer 144592
Mitte: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Rechts: Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
Vollformat (877 KB)

Visier eines Karabiner 00/11, geändert aus einem Kurzgewehr 00, Waffennummer 8818
 
Visier eines Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935 Visier eines Karabiner 11, Waffennummer 144592 Links: Fester Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kavalleriekarabiner 05).
Rechts: Beweglicher Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kurzgewehr 00 bzw. echter Karabiner 11). Beweglicher Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kurzgewehr 00 bzw. echter Karabiner 11). Die Kurzgewehr 00 hatten Riemenhaltebügel, bei welchen der Riemen unten am Schaft befestigt war, statt seitlich wie beim Karabiner 11. So mussten diese bei der Umänderung ersetzt werden. Fester Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kavalleriekarabiner 05). Die Kavalleriekarabiner 05 hatten Riemenhaltebügel, bei welchen der Riemen bereits links am Schaft befestigt war und so wurden die Bügel bei der Umänderung beibehalten. Es existieren verschiedenste Riemenhaltebügel (mit Rillen, Schraube rechts, Schraube unten).
Vollformat (775 KB)

Visier eines Karabiner 00/11, geändert aus einem Kavalleriekarabiner 05, Waffennummer 24935
Vollformat (870 KB)

Visier eines Karabiner 11, Waffennummer 144592
Vollformat (861 KB)

Links: Fester Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kavalleriekarabiner 05).
Rechts: Beweglicher Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kurzgewehr 00 bzw. echter Karabiner 11).
Vollformat (857 KB)

Beweglicher Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kurzgewehr 00 bzw. echter Karabiner 11). Die Kurzgewehr 00 hatten Riemenhaltebügel, bei welchen der Riemen unten am Schaft befestigt war, statt seitlich wie beim Karabiner 11. So mussten diese bei der Umänderung ersetzt werden.
Vollformat (742 KB)

Fester Riemenhaltebügel (Karabiner 00/11 abgeändert aus einem Kavalleriekarabiner 05). Die Kavalleriekarabiner 05 hatten Riemenhaltebügel, bei welchen der Riemen bereits links am Schaft befestigt war und so wurden die Bügel bei der Umänderung beibehalten. Es existieren verschiedenste Riemenhaltebügel (mit Rillen, Schraube rechts, Schraube unten).
 
 

Karabiner 00/11 im Einsatz

Zwei Soldaten mit Leichtes Maschinengewehr 25. Rechts liegt ein Karabiner 11 bzw. Karabiner 00/11.
Vollformat (1.7 MB)

Zwei Soldaten mit Leichtes Maschinengewehr 25. Rechts liegt ein Karabiner 11 bzw. Karabiner 00/11.
 

Karabiner 00/11

Links: Zerlegter Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Rechts: Zerlegter Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42 und Zielfernrohr Karabiner 31/43
Bezeichnung der Bestandteile auf Englisch:
- Operating Rod
- Striker
- Bolt Cap
- Mainspring
- Firing Pin
- Locking Sleeve
- Bolt Cylinder with Extractor Links: Zerlegter Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Rechts: Zerlegter Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42 und Zielfernrohr Karabiner 31/43
Bezeichnung der Bestandteile auf Deutsch:
- Riegel
- Schlagbolzen
- Verschlussmutter
- Schlagfeder
- Zündstift
- Verschlusshülse
- Zylinder mit Auszieher Laufdeckel zu Karabiner 00/11, Karabiner 11 und Karabiner 31 mit drei verschiedenen Markierungen ("R", "A" und "L"). Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (1.2 MB)

Links: Zerlegter Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Rechts: Zerlegter Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42 und Zielfernrohr Karabiner 31/43
Bezeichnung der Bestandteile auf Englisch:
- Operating Rod
- Striker
- Bolt Cap
- Mainspring
- Firing Pin
- Locking Sleeve
- Bolt Cylinder with Extractor
Vollformat (1.3 MB)

Links: Zerlegter Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Rechts: Zerlegter Verschluss Karabiner 31, Zielfernrohr Karabiner 31/42 und Zielfernrohr Karabiner 31/43
Bezeichnung der Bestandteile auf Deutsch:
- Riegel
- Schlagbolzen
- Verschlussmutter
- Schlagfeder
- Zündstift
- Verschlusshülse
- Zylinder mit Auszieher
Vollformat (1.2 MB)

Laufdeckel zu Karabiner 00/11, Karabiner 11 und Karabiner 31 mit drei verschiedenen Markierungen ("R", "A" und "L").
Vollformat (4.5 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.6 MB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (4.9 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (3.7 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.8 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.9 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (5.5 MB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (4.8 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.7 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.9 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.5 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4 MB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (4.2 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (3.8 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.1 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.1 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (3.9 MB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Zurschmiede Adolf, Jahrgang 1912
Grundstrasse 1
Turbenthal / ZH
 
Rückseite:
Kar. 22696
Vollformat (4.6 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4.5 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (3.9 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (4 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (835 KB)

Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Zurschmiede Adolf, Jahrgang 1912
Grundstrasse 1
Turbenthal / ZH
 
Rückseite:
Kar. 22696
 
Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Zurschmiede Adolf, Jahrgang 1912
Grundstrasse 1
Turbenthal / ZH
 
Rückseite:
Kar. 22696 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (820 KB)

Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Zurschmiede Adolf, Jahrgang 1912
Grundstrasse 1
Turbenthal / ZH
 
Rückseite:
Kar. 22696
Vollformat (1.9 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (697 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (801 KB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (992 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1011 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.1 MB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (806 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (896 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (535 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (984 KB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (705 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (770 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1018 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (466 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (914 KB)

Karabiner 00/11
 
Oben: Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Unten: Verschluss zu Kavalleriekarabiner 93 Oben: Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Unten: Verschluss zu Kavalleriekarabiner 93 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Leonz Johann
Tr. Kol. V/3
Zürich 4
Sihlfeldstrasse 202
 
Rückseite:
Kar. 8818
AHV 580.16.193
Die obige AHV-Nummer besteht aus folgenden Komponenten:
580 steht für den Nachnamen, welcher mit L beginnt (Leonz). 100 sind Namen mit A??, 999 Namen mit Z??
16  ist der Jahrgang
193 steht für den 93. Tag im 1. Quartal (31. März). Somit ist der Besitzer am 31. März 1916 geboren. Bei Frauen ist die Quartalsangabe von 5 bis 8 durchnummeriert (5 = 1. Quartal, 8 = 4. Quartal).
Vollformat (1.5 MB)

Oben: Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Unten: Verschluss zu Kavalleriekarabiner 93
Vollformat (1.5 MB)

Oben: Verschluss zu Kadettengewehr 97, Infanteriegewehre 89/96, 96/11 und 11 sowie Karabiner/Kurzgewehre 00, 05, 00/11 und 11
Unten: Verschluss zu Kavalleriekarabiner 93
Vollformat (1.4 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.2 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.2 MB)

Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Leonz Johann
Tr. Kol. V/3
Zürich 4
Sihlfeldstrasse 202
 
Rückseite:
Kar. 8818
AHV 580.16.193
Die obige AHV-Nummer besteht aus folgenden Komponenten:
580 steht für den Nachnamen, welcher mit L beginnt (Leonz). 100 sind Namen mit A??, 999 Namen mit Z??
16 ist der Jahrgang
193 steht für den 93. Tag im 1. Quartal (31. März). Somit ist der Besitzer am 31. März 1916 geboren. Bei Frauen ist die Quartalsangabe von 5 bis 8 durchnummeriert (5 = 1. Quartal, 8 = 4. Quartal).
 
Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Leonz Johann
Tr. Kol. V/3
Zürich 4
Sihlfeldstrasse 202
 
Rückseite:
Kar. 8818
AHV 580.16.193
Die obige AHV-Nummer besteht aus folgenden Komponenten:
580 steht für den Nachnamen, welcher mit L beginnt (Leonz). 100 sind Namen mit A??, 999 Namen mit Z??
16  ist der Jahrgang
193 steht für den 93. Tag im 1. Quartal (31. März). Somit ist der Besitzer am 31. März 1916 geboren. Bei Frauen ist die Quartalsangabe von 5 bis 8 durchnummeriert (5 = 1. Quartal, 8 = 4. Quartal).Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Leonz Johann
Tr. Kol. V/3
Zürich 4
Sihlfeldstrasse 202
 
Rückseite:
Kar. 8818
AHV 580.16.193
Die obige AHV-Nummer besteht aus folgenden Komponenten:
580 steht für den Nachnamen, welcher mit L beginnt (Leonz). 100 sind Namen mit A??, 999 Namen mit Z??
16  ist der Jahrgang
193 steht für den 93. Tag im 1. Quartal (31. März). Somit ist der Besitzer am 31. März 1916 geboren. Bei Frauen ist die Quartalsangabe von 5 bis 8 durchnummeriert (5 = 1. Quartal, 8 = 4. Quartal). Karabiner 00/11, Waffennummer 8818, Neuinstandgestellt 1936 (Markierung "36" unter der Waffennummer), höchstwahrscheinlich irgendwann nach dem Jahr 1963 in Privatbesitz des Wehrmanns übergegangen (Markierung "P" ohne Jahreszahl). Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (1.1 MB)

Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Leonz Johann
Tr. Kol. V/3
Zürich 4
Sihlfeldstrasse 202
 
Rückseite:
Kar. 8818
AHV 580.16.193
Die obige AHV-Nummer besteht aus folgenden Komponenten:
580 steht für den Nachnamen, welcher mit L beginnt (Leonz). 100 sind Namen mit A??, 999 Namen mit Z??
16 ist der Jahrgang
193 steht für den 93. Tag im 1. Quartal (31. März). Somit ist der Besitzer am 31. März 1916 geboren. Bei Frauen ist die Quartalsangabe von 5 bis 8 durchnummeriert (5 = 1. Quartal, 8 = 4. Quartal).Namenskarte (Besitzerinformationen) unter der Schaftkappe eines Karabiner 00/11:
 
Vorderseite:
Leonz Johann
Tr. Kol. V/3
Zürich 4
Sihlfeldstrasse 202
 
Rückseite:
Kar. 8818
AHV 580.16.193
Die obige AHV-Nummer besteht aus folgenden Komponenten:
580 steht für den Nachnamen, welcher mit L beginnt (Leonz). 100 sind Namen mit A??, 999 Namen mit Z??
16 ist der Jahrgang
193 steht für den 93. Tag im 1. Quartal (31. März). Somit ist der Besitzer am 31. März 1916 geboren. Bei Frauen ist die Quartalsangabe von 5 bis 8 durchnummeriert (5 = 1. Quartal, 8 = 4. Quartal).
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11, Waffennummer 8818, Neuinstandgestellt 1936 (Markierung "36" unter der Waffennummer), höchstwahrscheinlich irgendwann nach dem Jahr 1963 in Privatbesitz des Wehrmanns übergegangen (Markierung "P" ohne Jahreszahl).
Vollformat (1.1 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.2 MB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11, Waffennummer 7701, Neuinstandgestellt 1938 (Markierung "38" unter der Waffennummer), im Jahr 1960 in Privatbesitz des Wehrmanns übergegangen (Markierung "P 60"). Karabiner 00/11, Waffennummer 7701, Neuinstandgestellt 1938 (Markierung "38" unter der Waffennummer), im Jahr 1960 in Privatbesitz des Wehrmanns übergegangen (Markierung "P 60"). Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11, Waffennummer 7701, Neuinstandgestellt 1938 (Markierung "38" unter der Waffennummer), im Jahr 1960 in Privatbesitz des Wehrmanns übergegangen (Markierung "P 60").
Vollformat (1.4 MB)

Karabiner 00/11, Waffennummer 7701, Neuinstandgestellt 1938 (Markierung "38" unter der Waffennummer), im Jahr 1960 in Privatbesitz des Wehrmanns übergegangen (Markierung "P 60").
Vollformat (975 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.1 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.1 MB)

Karabiner 00/11
 
Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Weisses Magazin zu Karabiner 11 für das Verschiessen von Gewehrgranaten vom Schiessbecher K11/K31, geladen mit 7.5mm Gw Treib-Pat 44 (lange Ausführung) Weisses Magazin zu Karabiner 11 für das Verschiessen von Gewehrgranaten vom Schiessbecher K11/K31
Vollformat (1.2 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.1 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (669 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (686 KB)

Weisses Magazin zu Karabiner 11 für das Verschiessen von Gewehrgranaten vom Schiessbecher K11/K31, geladen mit 7.5mm Gw Treib-Pat 44 (lange Ausführung)
Vollformat (1.6 MB)

Weisses Magazin zu Karabiner 11 für das Verschiessen von Gewehrgranaten vom Schiessbecher K11/K31
 
Schiessbecher K11/K31, neue Ausführung, auf einem Karabiner 31 Schiessbecher K11/K31, neue Ausführung, auf einem Karabiner 11 Schiessbecher K11/K31, neue Ausführung, auf einem Karabiner 11 Oben: Karabiner 11 mit Schiessbecher K11/K31, 2. Version mit Federaufsatz, für Karabiner 11 und Karabiner 31
Unten: Karabiner 31 mit Schiessbecher K11/K31, 1. Version mit Schwenkflügeln, ausschliesslich für Karabiner 31 Oben: Karabiner 11 mit Schiessbecher K11/K31, 2. Version mit Federaufsatz, für Karabiner 11 und Karabiner 31
Unten: Karabiner 31 mit Schiessbecher K11/K31, 1. Version mit Schwenkflügeln, ausschliesslich für Karabiner 31
Vollformat (536 KB)

Schiessbecher K11/K31, neue Ausführung, auf einem Karabiner 31
Vollformat (289 KB)

Schiessbecher K11/K31, neue Ausführung, auf einem Karabiner 11
Vollformat (542 KB)

Schiessbecher K11/K31, neue Ausführung, auf einem Karabiner 11
Vollformat (661 KB)

Oben: Karabiner 11 mit Schiessbecher K11/K31, 2. Version mit Federaufsatz, für Karabiner 11 und Karabiner 31
Unten: Karabiner 31 mit Schiessbecher K11/K31, 1. Version mit Schwenkflügeln, ausschliesslich für Karabiner 31
Vollformat (654 KB)

Oben: Karabiner 11 mit Schiessbecher K11/K31, 2. Version mit Federaufsatz, für Karabiner 11 und Karabiner 31
Unten: Karabiner 31 mit Schiessbecher K11/K31, 1. Version mit Schwenkflügeln, ausschliesslich für Karabiner 31
 
Oben: Karabiner 11 mit Schiessbecher K11/K31, 2. Version mit Federaufsatz, für Karabiner 11 und Karabiner 31
Unten: Karabiner 31 mit Schiessbecher K11/K31, 1. Version mit Schwenkflügeln, ausschliesslich für Karabiner 31 Link: Anhang: Reglement 53.101d - Der Karabiner (Kar. 11, Kar. 31 und Zf. Kar), Ausgabe 1956 - Rev. 1961 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Einige geläufige Schweizer Gewehre, von oben:
Infanteriegewehr 89
Infanteriegewehr 96/11 / Infanteriegewehr 11
Karabiner 11 / Karabiner 00/11
Karabiner 31
Vollformat (623 KB)

Oben: Karabiner 11 mit Schiessbecher K11/K31, 2. Version mit Federaufsatz, für Karabiner 11 und Karabiner 31
Unten: Karabiner 31 mit Schiessbecher K11/K31, 1. Version mit Schwenkflügeln, ausschliesslich für Karabiner 31
Vollformat (578 KB)

Link: Anhang: Reglement 53.101d - Der Karabiner (Kar. 11, Kar. 31 und Zf. Kar), Ausgabe 1956 - Rev. 1961
Vollformat (953 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (469 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.4 MB)

Einige geläufige Schweizer Gewehre, von oben:
Infanteriegewehr 89
Infanteriegewehr 96/11 / Infanteriegewehr 11
Karabiner 11 / Karabiner 00/11
Karabiner 31
 
Einige geläufige Schweizer Kurzgewehre bzw. Karabiner, von oben:
Kavalleriekarabiner 93
Kadettengewehr 97
Karabiner 11 / Karabiner 00/11
Karabiner 31
Zielfernrohr Karabiner 55 Einige geläufige Schweizer Kurzgewehre bzw. Karabiner, von oben:
Kavalleriekarabiner 93
Kadettengewehr 97
Karabiner 11 / Karabiner 00/11
Karabiner 31
Zielfernrohr Karabiner 55 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1.9 MB)

Einige geläufige Schweizer Kurzgewehre bzw. Karabiner, von oben:
Kavalleriekarabiner 93
Kadettengewehr 97
Karabiner 11 / Karabiner 00/11
Karabiner 31
Zielfernrohr Karabiner 55
Vollformat (1.2 MB)

Einige geläufige Schweizer Kurzgewehre bzw. Karabiner, von oben:
Kavalleriekarabiner 93
Kadettengewehr 97
Karabiner 11 / Karabiner 00/11
Karabiner 31
Zielfernrohr Karabiner 55
Vollformat (1 MB)

Karabiner 00/11
Vollformat (923 KB)

Karabiner 00/11
Vollformat (1.6 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
 
Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1.4 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1.4 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1.7 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1.6 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
 
Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00 Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00  
Vollformat (1.4 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1.3 MB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (892 KB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
Vollformat (1020 KB)

Karabiner 00/11, umgebaut aus einem Kurzgewehr 00
 
 
 
 

Herstellungsdaten (Top):

  Waffennummern
JahrAnzahlVonBis Bemerkung
 18750 1 18750 Aus Kurzgewehr 00 umgeänderte Karabiner 00/11. Die ursprünglichen Nummern (1 - 18'750 wurden beibehalten). Das Jahr der Umänderung kann nicht bestimmt werden. Es wurden einzelne Kurzgewehr 00 nicht umgeändert, die Anzahl ist unbekannt.
 7900 20001 27900 Aus Kavalleriekarabiner 05 umgeänderte Karabiner 00/11. Zu den ursprünglichen Nummern (1 - 7'900) wurde 20'000 hinzuaddiert, was den Nummernbereich von 20'001 bis 27'900) ergibt. Das Jahr der Umänderung kann nicht bestimmt werden. Es wurden einzelne Kavalleriekarabiner 05 nicht umgeändert, die Anzahl ist unbekannt.
19131000   
19148000   
19158000   
19161750   
19165200   
1917900   
1918100   
191970   
192065   
 1564   nach 1920