Weapon Details: Model 1929 Ordnance Revolver

Weapon Details | Pictures (92) | Market monitoring (284) | Ammunition (2) | Attachements (1) | Manufacture Dates (16) | Serial number ranges (2)
 
 

Weapon Details (Top):

Weapon:Model 1929 Ordnance Revolver
Calibre:7.5mm Revolver
First Issued:1929
Number of Pieces:18209
Overall Length:228 mm
Weight:765 g
Barrel Length:116 mm
Rifling:430 mm
Rifling Dir.:R
Grooves:4
Magazine Capacity:6 Rounds
Permission required:Ger: Waffenerwerbschein der zuständigen Polizeibehörde.
Model 1929 Ordnance Revolver
 
Description:
Text only available in German:
Der Model 1929 Ordnance Revolver wurde als Ersatz für den Model 1882 Ordnance Revolver neu konstruiert. Obwohl bereits ab 1900 die Parabellumpistolen eingeführt wurden, hat man sich aus verschiedenen Gründen für die Neukonstruktion und Einführung eines Revolvers entschieden:
- preisgünstige und einfach Herstellung
- leichter Unterhalt, Wartung und Zerlegung
- einfache Bedienbarkeit und hohe Funktionssicherheit
 
Zum Zeitpunkt der Einführung 1929 war der Model 1882 Ordnance Revolver immer noch in der Armee im Einsatz, welcher sich sehr gut bewährt hat. Die 7.5mm Schwarzpulverpatronen waren somit ebenfalls noch in der Armee eingeführt und verfügbar.
 
Die Parabellumpistole galt lange als Statussymbol der Offiziere; diese wollte man nicht an normale Soldaten abgeben. Auch hat die Handhabung der Parabellumpistolen sowie die offensichtlich schlechte Ausbildung bei den Offizieren zu zahlreichen Unfällen geführt.
 
Die erste Lieferung von Model 1929 Ordnance Revolver erfolgte im Februar 1933, die letzten Revolver wurden im Juni 1946 ausgeliefert.
Die Revolver blieben bis Anfang 1970er in gewissen Truppengattungen im Einsatz (Dienstbüchlein eines Hilfs-Militärpolizisten mit Privatisierung des Revolvers am 23. November 1971 liegt dem Autor vor).
 
Für die Armee wurden insgesamt 18'209 Revolver mit den Serienummern zwischen 50'020 und 68'229 hergestellt. Gemäss Angaben der Literatur wiesen ca. die ersten 7'000 Model 1929 Ordnance Revolver rote Griffschalen aus relativ brüchigem Canevasit auf. Die nachfolgenden Revolver hatten zuerst braune und dann schwarze Griffschalen aus stabilerem Bakelit. Viele Revolver mit roten Griffschalen erhielten infolge Schäden nachträglich braune oder schwarze Griffschalen.
Gemäss Erkenntnissen des Autors muss der Wechsel von den roten Canevasit-Griffschalen auf die braunen Bakelit-Griffschalen irgendwo zwischen der Nummer 55'800 und 56'300 erfolgt sein. Daher ist die ursprünglich produzierte Stückzahl mit roten Griffschalen zwischen ca. 5'780 und 6'280 Stück.
Wie der Marktbeobachtung zu entnehmen ist, wurden viele Stücke nachträglich mit braunen und schwarzen Griffschalen ausgestattet.
 
Es wurde ebenfalls eine kleine Privatserie, vor allem für die Grenzwache (Zoll), hergestellt. Die Serienummern befinden sich im Bereich von P 25'001 bis ca. P 27'000.
 
Die Model 1929 Ordnance Revolver verfügen, wie der Model 1882 Ordnance Revolver, über eine Sicherung, welche den Hahn ausser Betrieb setzt und bei Drücken des Abzugs ausschliesslich die Trommel dreht.
 
Die mit dem Model 1882 Ordnance Revolver eingeführten Ledertaschen wurden ebenfalls für den Model 1929 Ordnance Revolver verwendet. Beim Zoll kamen Taschen zum Einsatz, welche den Revolver ganz umschlossen.
 
In der Schweiz wird aus den Model 1882 Ordnance Revolver und Model 1929 Ordnance Revolver auch Munition des Kalibers .32 S&W Long verschossen, welche auf dem Markt besser erhältlich ist als die 7.5mm Revolverpatrone 1882. Diese Angabe erfolgt ohne jegliche Gewährleistung!
 
Market:
Text only available in German:
Stand Mai 2016: Model 1929 Ordnance Revolver der zweiten Serie in gutem Zustand mit Holster werden um CHF 200.- gehandelt. Modelle der ersten Serie mit unversehrten roten Griffschalen inkl. Holster erzielen CHF 300.-.
Für den Erwerb von Faustfeuerwaffen ist in der Schweiz unbedingt ein Waffenerwerbschein (WES) notwendig!
Revolver 1929
 
 

Market monitoring (Top):

284 entries  
 

Ammunition (Top):

7.5mm Revolverpatrone 1882, Platz
7.5mm Revolverpatrone 1882
 
 

Attachements (Top):

Reglement: Der Revolver (1970) (PDF, 866 KB)
 
 

Pictures (Top):

Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.6 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.5 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 

Model 1929 Ordnance Revolver

Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.2 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.7 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (973 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.3 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.2 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (970 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.7 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver GER: Model 1929 Ordnance Revolver mit der Waffennummer 50203. Spannendes Detail: die Trommelachse weist die unmittelbare Nachbarnummer 204 (statt 203) auf. Diese wurde vermutlicherweise in der Waffenfabrik Bern beim Zusammenbau verwechselt. Der Model 1929 Ordnance Revolver mit der Waffennummer 50204 wird wohl die Trommelachse mit der Nummer 203 aufweisen. Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.5 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.1 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.2 MB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver mit der Waffennummer 50203. Spannendes Detail: die Trommelachse weist die unmittelbare Nachbarnummer 204 (statt 203) auf. Diese wurde vermutlicherweise in der Waffenfabrik Bern beim Zusammenbau verwechselt. Der Model 1929 Ordnance Revolver mit der Waffennummer 50204 wird wohl die Trommelachse mit der Nummer 203 aufweisen.
Full size (1.1 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.3 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 

Model 1929 Ordnance Revolver

Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.5 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (2.2 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.1 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.2 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (876 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.6 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (2.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
 

Model 1929 Ordnance Revolver

Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (2.1 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (2.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.9 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.5 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 

Model 1929 Ordnance Revolver

GER: Model 1929 Ordnance Revolver im Bereich 55 GER: Model 1929 Ordnance Revolver im Bereich 55 GER: Model 1929 Ordnance Revolver, volle Waffennummer auf dem Rahmen. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf der Trommel. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf dem Abzug.
Full size (862 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver im Bereich 55'3xx. Es ist unbekannt, ob diese Waffe original schwarze Griffschalen hatte oder ob diese nachträglich ausgewechselt wurden.
Full size (994 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver im Bereich 55'3xx. Es ist unbekannt, ob diese Waffe original schwarze Griffschalen hatte oder ob diese nachträglich ausgewechselt wurden.
Full size (609 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, volle Waffennummer auf dem Rahmen.
Full size (1 MB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf der Trommel.
Full size (873 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf dem Abzug.
 
GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf dem Hahn. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, teilweise zerlegt. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, Deckplatte und Griffschale entfernt. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf dem Sicherungshebel bzw. der Ladeklappe. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf der Trommelachse.
Full size (776 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf dem Hahn.
Full size (884 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, teilweise zerlegt.
Full size (1012 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, Deckplatte und Griffschale entfernt.
Full size (1.2 MB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf dem Sicherungshebel bzw. der Ladeklappe.
Full size (470 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer auf der Trommelachse.
 
GER: Model 1929 Ordnance Revolver, Deckplatte entfernt. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer der Innenseite der Deckplatte. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte zwei Ziffern der Waffennummer auf dem Trommelschalter.
Full size (1 MB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, Deckplatte entfernt.
Full size (1.2 MB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte drei Ziffern der Waffennummer der Innenseite der Deckplatte.
Full size (421 KB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, letzte zwei Ziffern der Waffennummer auf dem Trommelschalter.
 

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, Privatserie, Waffennummer P26045

GER: Model 1929 Ordnance Revolver aus der Privatserie. Auf der linken Seite ist das Logo der Eidgenössischen Munitionsfabrik Thun (M+F T) sowie eine weitere Nummer (42640, vermutlich eine Inventarnummer) eingraviert.
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.6 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (788 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.9 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (2.1 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.2 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.6 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.1 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.3 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (956 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.2 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.2 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.5 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.7 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.9 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (558 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (841 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
 

Model 1929 Ordnance Revolver

Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver GER: Armeerevolver 1929, Privatisierung mittels Elektroschreiber markiert. GER: Putzzeugtasche zu Armeerevolvern sowie den Parabellumpistolen. GER: Putzzeug zu Armeerevolver
Full size (2.4 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (2.9 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (2.5 MB)

GER: Armeerevolver 1929, Privatisierung mittels Elektroschreiber markiert.
Full size (1.5 MB)

GER: Putzzeugtasche zu Armeerevolvern sowie den Parabellumpistolen.
Full size (1.4 MB)

GER: Putzzeug zu Armeerevolver
 
GER: Putzzeug zu Armeerevolvern sowie den Parabellumpistolen. Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver GER: Armeerevolver 1929, Privatisierung auf dem Abzugsbügel eingeschlagen.
Full size (956 KB)

GER: Putzzeug zu Armeerevolvern sowie den Parabellumpistolen.
Full size (3.3 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.9 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (751 KB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (496 KB)

GER: Armeerevolver 1929, Privatisierung auf dem Abzugsbügel eingeschlagen.
 
Model 1929 Ordnance Revolver Model 1929 Ordnance Revolver GER: Oben: Armeerevolver 29, späte Ausführung mit schwarzen Griffschalen
Unten: Armeerevolver 29, frühe Ausführung mit roten Griffschalen GER: Oben: Armeerevolver 29, späte Ausführung mit schwarzen Griffschalen
Unten: Armeerevolver 29, frühe Ausführung mit roten Griffschalen GER: Oben: Model 1882 Ordnance Revolver
Unten: Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.5 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.3 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.4 MB)

GER: Oben: Armeerevolver 29, späte Ausführung mit schwarzen Griffschalen
Unten: Armeerevolver 29, frühe Ausführung mit roten Griffschalen
Full size (1.5 MB)

GER: Oben: Armeerevolver 29, späte Ausführung mit schwarzen Griffschalen
Unten: Armeerevolver 29, frühe Ausführung mit roten Griffschalen
Full size (1.5 MB)

GER: Oben: Model 1882 Ordnance Revolver
Unten: Model 1929 Ordnance Revolver
 
GER: Zwei unterschiedliche Holster zu Armeerevolver 29 und 82 GER: Zwei unterschiedliche Holster zu Armeerevolver 29 und 82.
Oben: Ausführung für Zoll, Grenzwache
Unten: Armeeausführung GER: Model 1929 Ordnance Revolver, in Etui. GER: Etui zu Model 1929 Ordnance Revolver, Grünspan am Riemen. GER: 8 Schuss 7.5mm Revolverpatrone 1882 in einem Lederetui zu Model 1929 Ordnance Revolver. Die Patronen wurden jahrelang so gelagtert und haben massiven Grünspanbefall.
Full size (2.1 MB)

GER: Zwei unterschiedliche Holster zu Armeerevolver 29 und 82
Full size (1.9 MB)

GER: Zwei unterschiedliche Holster zu Armeerevolver 29 und 82.
Oben: Ausführung für Zoll, Grenzwache
Unten: Armeeausführung
Full size (1.3 MB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, in Etui.
Full size (775 KB)

GER: Etui zu Model 1929 Ordnance Revolver, Grünspan am Riemen.
Full size (815 KB)

GER: 8 Schuss 7.5mm Revolverpatrone 1882 in einem Lederetui zu Model 1929 Ordnance Revolver. Die Patronen wurden jahrelang so gelagtert und haben massiven Grünspanbefall.
 
GER: Lederetui zu Model 1929 Ordnance Revolver nach dem Entfernen von 8 Schuss 7.5mm Revolverpatrone 1882. Die Patronen wurden jahrelang so gelagtert und haben massiven Grünspanbefall. GER: Model 1929 Ordnance Revolver, in Etui. GER: Etui zu Model 1929 Ordnance Revolver, Beschriftung hinten. Model 1929 Ordnance Revolver GER: Privates Holster zu Model 1882 Ordnance Revolver/Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.5 MB)

GER: Lederetui zu Model 1929 Ordnance Revolver nach dem Entfernen von 8 Schuss 7.5mm Revolverpatrone 1882. Die Patronen wurden jahrelang so gelagtert und haben massiven Grünspanbefall.
Full size (1.3 MB)

GER: Model 1929 Ordnance Revolver, in Etui.
Full size (1.7 MB)

GER: Etui zu Model 1929 Ordnance Revolver, Beschriftung hinten.
Full size (1.1 MB)

Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1007 KB)

GER: Privates Holster zu Model 1882 Ordnance Revolver/Model 1929 Ordnance Revolver
 
GER: Privates Holster zu Model 1882 Ordnance Revolver/Model 1929 Ordnance Revolver GER: Privates Holster zu Model 1882 Ordnance Revolver/Model 1929 Ordnance Revolver      
Full size (1.3 MB)

GER: Privates Holster zu Model 1882 Ordnance Revolver/Model 1929 Ordnance Revolver
Full size (1.8 MB)

GER: Privates Holster zu Model 1882 Ordnance Revolver/Model 1929 Ordnance Revolver
     
 
 
 

Manufacture Dates (Top):

  Rifle Serial Numbers
YearQuantityFromTo Remark
1933881 50020 50900 Shipment according to W+F documents
1934744 50901 51644 Shipment according to W+F documents
 16584 51645 68229 Shipment between 1935 and June 1946. Exact dates for this range are not available.
 
193352P 25001P 25052 Shipment according to W+F documents
19348P 25053P 25060 Shipment according to W+F documents
193414P 25141P 25154 Shipment according to W+F documents
19341P 25250P 25250 Shipment according to W+F documents
193595P 25155P 25249 Shipment according to W+F documents
193525P 25251P 25275 Shipment according to W+F documents
193630P 25276P 25305 Shipment according to W+F documents
193652P 25307P 25358 Shipment according to W+F documents
1937102P 25359P 25460 Shipment according to W+F documents
193823P 25461P 25483 Shipment according to W+F documents
19382P 25487P 25488 Shipment according to W+F documents
19381P 25492P 25492 Shipment according to W+F documents
1939303P 25498P 25800 Shipment according to W+F documents
 
 

Serial number ranges (Top):

Rifle Serial Numbers
FromTo Remark
50020 56999 von 50'020 bis ca. 57'000 wurden rote Canevasit-Griffschalen montiert
57000 68229 von ca. 57'000 bis 68'229 wurden schwarze Bakelit-Griffschalen montiert