Rifle Details: Modell 1955 Sniper Carbine

Rifle Details | Pictures (54) | Market monitoring (108) | Ammunition (14) | Attachements (3) | Manufacture Dates (4)
 
 

Rifle Details (Top):

Rifle Name:Modell 1955 Sniper Carbine
Manufacturer:Eidgenössische Waffenfabrik Bern (W+F)
Calibre:7.5x55 GP11
First Issued:1955
Number of Pieces:4150
Overall Length:1210 mm
Weight:6100 g
Barrel Length:652 mm
Rifling:270 mm
Rifling Dir.:R
Grooves:4
Magazine Capacity:6 Rounds
Permission required:Ger: Schriftlicher Vertrag, Meldung an zuständige Polizeibehörde.
Modell 1955 Sniper Carbine
 
Description:
Text only available in German:
Gewicht inkl. Zielfernrohr 6.1kg; Zielfernrohr alleine 570g
Zweibeinstütze und Mündungsfeuerdämpfer
 
Die Schweizer Armee hat immer wieder Versuche mit Zielfernrohren auf Gewehren durchgeführt. Die 1942 bzw. 1943 eingeführten Modell 1931/42 Sniper Carbine und Modell 1931/43 Sniper Carbine erwiesen sich im Einsatz als nicht sonderlich tauglich. Aus diesem Grund wurde auf Basis des Modell 1931 Carbine mit einer Neuentwicklung eines Zielfernrohrkarabiners begonnen, aus welcher der Modell 1955 Sniper Carbine entsprang.
 
Der Modell 1955 Sniper Carbine hat jedoch mit dem Modell 1931 Carbine nur noch ca. drei gleiche Teile; alle anderen Teile mussten aufgrund des schräg angeordneten Systems und der Verbesserungen anders gebaut werden.
Die schräge Anordnung des Systems war notwendig, damit beim Repetieren die Hülse nach rechts ausgeworfen wird und nicht am zentral montierten Zielfernrohr anschlägt.
Der Modell 1955 Sniper Carbine wurde zudem mit einem mittig befestigten Zweibein und einem Mündungsfeuerdämpfer ausgestattet.
 
Der Modell 1955 Sniper Carbine hatte ebenfalls nicht die gewünschte Wirkung und so entschied die Armee bald, das Assault Rifle 57 mit einer Zielfernrohrmontageschiene auszustatten und diese Gewehre ins Korpsmaterial aufzunehmen. Persönliche Assault Rifle 57 der Soldaten verfügten nicht über diese Schienen.
 
In den 70er Jahren hat die Firma AMAZA (später AMA) von der Schweizer Armee grosse Teile der verfügbaren Ersatzteile für die älteren Schweizer Waffen (z.B. Pistole 06/29, Model 1929 Ordnance Revolver, Modell 1911 Carbine, Modell 1911 Infantry Rifle, Modell 1931 Carbine, etc.) aber auch die Teile für den Modell 1955 Sniper Carbine aufgekauft. Aus diesen Teilen des Modell 1955 Sniper Carbine wurden 150 neue Modell 1955 Sniper Carbine zusammengesetzt und nummeriert. Die Schäfte wurden durch eine Firma neu produziert. Da keine Zielfernrohrbüchsen aus Blech mehr vorrätig waren, wurden diese aus Holz neu angefertigt. Diese Holzbüchsen sind Nachahmungen und nicht Prototypen, wie oftmals angenommen.
Später sind in einem Zeughaus originale Blechbüchsen aufgetaucht, welche man bei W+F nachnummerieren konnte.
Die zusammengesetzten Modell 1955 Sniper Carbine unterscheiden sich durch einen sehr hellen Schaft und den absoluten Neuzustand von Armeewaffen. Der Nummernbereich muss bei 5xxx liegen.
 
Schäfte für den Modell 1955 Sniper Carbine konnten noch bis in die 90er Jahre als Nachfertigung gekauft werden (Preis 1994: CHF 500.-). Diese wurden mit der gewünschten Waffennummer versehen.
 
Für den Modell 1955 Sniper Carbine existieren Ersatzteilrollen, in welchen sich die wichtigsten benötigten Ersatzteile befinden. Es sind zwei Ausführungen bekannt:
- Rollen, welche aus alten Modell 1911 Carbine/Modell 1931 Carbine-Rollen umfunktioniert wurden
- Rollen, welche eigens für den Modell 1955 Sniper Carbine hergestellt wurden (Picture, Picture)
ZFK Zielfernrohrkarabiner
 
 

Market monitoring (Top):

108 entries  
 

Ammunition (Top):

Gewehr Patrone 11 (7.5mm GP11)
Manipulierpatrone GP11 (7,5 mm Man P 11)
Blinde Patrone GP11 (7,5 mm bl GP11)
GP11 Leuchtspur (7,5 mm LS GP11)
Blinde Patrone GP11 für MG11 u. MG51
GP11 Leuchtspur Versuch
Markierp. LMG 25 (7.5mm Mark Pat Lmg)
GP11 Stahlkern
7.5mm Gw Treib-Pat 44
Gewehr Markierp. (7.5mm Gw Mark Pat 58)
7.5mm Gw Treib-Pat 66
Treib Patrone 77 für Dragon-Simulator
Gewehr Markierp. (7.5mm Gw Mark Pat 85)
7.5mm x 55 komerziell
 
 

Attachements (Top):

Anhang: Der Zielfernrohrkarabiner Modell 1955 (PDF, 240 KB)
Reglement 53.101d - Der Karabiner (Kar. 11, Kar. 31 und Zf. Kar), Ausgabe 1956 - Rev. 1961 (PDF, 6.9 MB)
Der Zielfernrohrkarabiner 55, Anleitung für den Waffenmechaniker. (PDF, 2 MB)
 
 

Pictures (Top):

Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.2 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.2 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (895 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (811 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
 

GER: Ersatzteilrolle und weitere Ersatzteile

GER: Ersatzteilrolle zu ZfK 55 Modell 1955 Sniper Carbine GER: Ersatzteilrolle zu ZfK 55 GER: Ersatzteilrolle zu ZfK 55 GER: Ersatzteilbeutel aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 mit diversen Kleinteilen
Full size (1.5 MB)

GER: Ersatzteilrolle zu ZfK 55
Full size (1.3 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.3 MB)

GER: Ersatzteilrolle zu ZfK 55
Full size (2.3 MB)

GER: Ersatzteilrolle zu ZfK 55
Full size (1.2 MB)

GER: Ersatzteilbeutel aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 mit diversen Kleinteilen
 
GER: Ersatzteilbeutel aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 GER: Ersatzteilbeutel aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 mit diversen Kleinteilen (original plombiert mit Plombe "KMV" = Kriegsmaterialverwaltung) GER: Kleinteile aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 (original plombiert mit Plombe "KMV" = Kriegsmaterialverwaltung) GER: Kleinteile aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 (original plombiert mit Plombe "KMV" = Kriegsmaterialverwaltung) Trigger for ZFK55, marked "Zf".
Full size (1.6 MB)

GER: Ersatzteilbeutel aus Ersatzteilrolle für ZfK 55
Full size (1.3 MB)

GER: Ersatzteilbeutel aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 mit diversen Kleinteilen (original plombiert mit Plombe "KMV" = Kriegsmaterialverwaltung)
Full size (1022 KB)

GER: Kleinteile aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 (original plombiert mit Plombe "KMV" = Kriegsmaterialverwaltung)
Full size (1011 KB)

GER: Kleinteile aus Ersatzteilrolle für ZfK 55 (original plombiert mit Plombe "KMV" = Kriegsmaterialverwaltung)
Full size (488 KB)

Trigger for ZFK55, marked "Zf".
 
GER: Verschlussteile, Abzug, Feder, Korne und Riegelgriff zu ZfK 55. Die beiden Bajonettarretierungen sind nicht Bestandteile für den ZfK 55. GER: Abgewinkelter Riegelgriff des ZfK 55 GER: Kornhalter mit Ersatzkornen für ZfK 55 aus Ersatzteilrolle
Full size (1.1 MB)

GER: Verschlussteile, Abzug, Feder, Korne und Riegelgriff zu ZfK 55. Die beiden Bajonettarretierungen sind nicht Bestandteile für den ZfK 55.
Full size (801 KB)

GER: Abgewinkelter Riegelgriff des ZfK 55
Full size (540 KB)

GER: Kornhalter mit Ersatzkornen für ZfK 55 aus Ersatzteilrolle
 

Modell 1955 Sniper Carbine in service

Modell 1955 Sniper Carbine GER: Soldaten mit Assault Rifle 57 und Modell 1955 Sniper Carbine. GER: Hinten links, Assault Rifle 57 mit Gewehrgranate. Vorne Modell 1955 Sniper Carbine.
Full size (60 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (107 KB)

GER: Soldaten mit Assault Rifle 57 und Modell 1955 Sniper Carbine.
Full size (129 KB)

GER: Hinten links, Assault Rifle 57 mit Gewehrgranate. Vorne Modell 1955 Sniper Carbine.
 

Modell 1955 Sniper Carbine

Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (690 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (870 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (614 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (983 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (581 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
 
Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (4.7 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.3 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.1 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.6 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (882 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
 
Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine GER: Links: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Rechts: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer. GER: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Full size (872 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.3 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.1 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (896 KB)

GER: Links: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Rechts: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer.
Full size (912 KB)

GER: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
 
GER: Oben: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Unten: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer.
Zu beachten der Abstand des Magazinhalters zum oberen Rand des Magazins, da das Magazin im Modell 1955 Sniper Carbine leicht schräg angebracht ist. GER: Links: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Rechts: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer.
Zu beachten der Abstand des Magazinhalters zum oberen Rand des Magazins, da das Magazin im Modell 1955 Sniper Carbine leicht schräg angebracht ist. GER: Links: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Rechts: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer. Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (833 KB)

GER: Oben: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Unten: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer.
Zu beachten der Abstand des Magazinhalters zum oberen Rand des Magazins, da das Magazin im Modell 1955 Sniper Carbine leicht schräg angebracht ist.
Full size (745 KB)

GER: Links: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Rechts: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer.
Zu beachten der Abstand des Magazinhalters zum oberen Rand des Magazins, da das Magazin im Modell 1955 Sniper Carbine leicht schräg angebracht ist.
Full size (716 KB)

GER: Links: Ersatzmagazin zu Modell 1955 Sniper Carbine ohne Nummer.
Rechts: Ersatzmagazin zu Modell 1931 Carbine ohne Nummer.
Full size (590 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (652 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
 
Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.4 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.3 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (700 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (900 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.3 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
 
GER: Link: Attachement: GER: Reglement 53.101d - Der Karabiner (Kar. 11, Kar. 31 und Zf. Kar), Ausgabe 1956 - Rev. 1961 Some common short Swiss rifles, from top:
Modell 1893 Cavalry Carbine
Modell 1897 Cadet Rifle
Modell 1911 Carbine / Modell 00/11 Carbine
Modell 1931 Carbine
Modell 1955 Sniper Carbine Some common short Swiss rifles, from top:
Modell 1893 Cavalry Carbine
Modell 1897 Cadet Rifle
Modell 1911 Carbine / Modell 00/11 Carbine
Modell 1931 Carbine
Modell 1955 Sniper Carbine GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt. GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt.
Full size (582 KB)

GER: Link: Attachement: GER: Reglement 53.101d - Der Karabiner (Kar. 11, Kar. 31 und Zf. Kar), Ausgabe 1956 - Rev. 1961
Full size (1.9 MB)

Some common short Swiss rifles, from top:
Modell 1893 Cavalry Carbine
Modell 1897 Cadet Rifle
Modell 1911 Carbine / Modell 00/11 Carbine
Modell 1931 Carbine
Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1.2 MB)

Some common short Swiss rifles, from top:
Modell 1893 Cavalry Carbine
Modell 1897 Cadet Rifle
Modell 1911 Carbine / Modell 00/11 Carbine
Modell 1931 Carbine
Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (1 MB)

GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt.
Location: Schweizerisches Militärmuseum Full (http://www.festungsmuseum.ch)
Full size (1 MB)

GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt.
Location: Schweizerisches Militärmuseum Full (http://www.festungsmuseum.ch)
 
GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt. GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt. Modell 1955 Sniper Carbine Modell 1955 Sniper Carbine  
Full size (1.3 MB)

GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt.
Location: Schweizerisches Militärmuseum Full (http://www.festungsmuseum.ch)
Full size (512 KB)

GER: 7.5mm Einsatzlauf zu 15.5cm PzHb66/74 und 74. Einsatzlauf für die Panzerhaubitzen 66/74 und 74.
Der Einsatzlauf wurde aus einem System eines Modell 1955 Sniper Carbine (hier Waffennummer 4962) hergestellt. Offensichtlich hat die Armee einige dieser seltenen Waffen umgebaut und für andere Zwecke eingesetzt.
Location: Schweizerisches Militärmuseum Full (http://www.festungsmuseum.ch)
Full size (1 MB)

Modell 1955 Sniper Carbine
Full size (928 KB)

Modell 1955 Sniper Carbine
 
 
 
 

Manufacture Dates (Top):

  Weapon Serial Numbers
YearQuantityFromTo Remark
1957170 1001 1170 
19583030 1171 4200 
1959800 4201 5000 
 150 5001 5150 Bei diesem Nummernbereich handelt es sich mit grösster Wahrscheinlichkeit um die in den 70er-Jahren aus Ersatzteilen für Sammler hergestellten ZFK 55. Diese dürften sich nachwievor im Neuzustand befinden und über einen sehr hellen Schaft verfügen.