Market monitoring: Reste eines Versuchsgewehres 1908, auf Karabinerlänge gekürzt, Kal.

Status: active
 
Date: 27.08.2011
Anlass: 11. Spezial Waffenauktion, Kessler Auktionen
 
Lot-Nummer: 11249
Weapon: Versuchsgewehr 1908
Bezeichnung: Reste eines Versuchsgewehres 1908, auf Karabinerlänge gekürzt, Kal.
Weapon Serial Number: 421
Condition: 2
 
Aufrufpreis: CHF 100.00    
Schätzpreis: CHF 200.00    
Erzielter Preis: CHF 280.00    
Aufgeld: CHF 53.20 19.00%  
Endpreis inkl. Aufgeld und Mwst: CHF 333.20    
Preis: CHF 333.20    
 
Description:
Reste eines Versuchsgewehres 1908, auf Karabinerlänge gekürzt, Kal.
7,5mm GP 1890. Durch Poyet in Bern vermutlich mit einem Einsatzsystem ausgestattet, die Lippen des korrekten Magazins sind abgefräst
und ein Zubringer für Kleinkaliberpatronen installiert. Verschluss mit
Erleichterungsbohrungen, Visier und Handschutz vom K 31. Der Schaft
hat hinten im Kolben die ausgefüllte Fräsung für Riemenbügel unten,
Unterband mit Riemenbügel links, im Kolben eigelassener Riemenhalter
K 31. S/N 421
Source: Kessler Auktionen AG, CH-8280 Kreuzlingen (http://www.kesslerauktionen.ch)
 
Disclaimer Market Monitoring
The displayed data of the market monitoring (i.e. advertisements, auction data, etc.) come from the respective website or auction catalog specified in the source. These are ongoing or, in most cases, expired offers.
 
Swisswaffen.com is by no means the seller of the articles. There is also no connection between Swisswaffen.com and the effective seller.
 
Click on the URL listed under "URL" to check if an item is still available.
 
All data are without guarantee.