Werbung:
waffenteile.ch 

Unterstütze swisswaffen.com

Unterstütze swisswaffen.com auf patreon.com: https://www.patreon.com/swisswaffen! Mehr: Unterstütze swisswaffen.com auf patreon.com
 
Oder per Paypal auf die Adresse (am Besten via "Geld an Freunde senden").
 
 

Waffennummer Datenbank Suche

Diese Datenbank dient der Suche nach Schweizer Schmidt-Rubin Gewehren. Anhand der Waffennummer (nur die Nummer, keine Buchstaben wie 'E', 'P' etc.) werden mögliche Waffen angezeigt. Mehrere Waffentypen können die selbe Waffennummer tragen.
 
 

Welches Schweizer Gewehr ist das nun?

Wie erkenne ich den genauen Typ bzw. die genaue Bezeichnung meines Schweizer Gewehrs? Einfach eine der drei folgenden Möglichkeiten nutzen:
Für Schweizer Beiwaffen (Bajonette) steht die SwissWaffen.com Gallerie Übersicht Beiwaffen zur Verfügung.
 
 

Swisswaffen.com Blog (Alle Blog-Einträge anzeigen)

07.05.2020: Werbung auf swisswaffen.com
Werbung auf swisswaffen.com
 
16.04.2020: "Winter-Riegel" K11, Mythos oder Wahrheit?
Mythos "Winterriegel". Damit aufräumen oder lebt er weiter? Dieser Blog-Eintrag wird es aufzeigen!
 
12.02.2020: Ein seltenes Infanteriegewehr 11
Auch unter den ganz "normalen" Schweizer Gewehren wie dem Infanteriegewehr 11 gibt es Seltenheiten. Hier eine dieser Seltenheiten...
 
29.11.2019: Datierung von Glock Pistolen
Manchmal interessiert es, wann eine Pistole hergestellt wurde. So geht es bei Glock's....
 
10.09.2019: Dolch 1943, Schlagband richtig binden
Oft ist das Schlagband der Offiziers und Unteroffiziersdolche (Dolch Mod. 43) falsch gebunden. Hier eine Anleitung zum richtigen Binden.
 
05.09.2019: Unterstütze swisswaffen.com auf patreon.com
Unterstütze swisswaffen.com auf patreon.com: https://www.patreon.com/swisswaffen
 
31.12.2018: HowTo: Swisswaffen.com Marktbeobachtung: wie kann ich diese nutzen?
Die Marktbeobachtung ist ein mächtiges, aber auch nicht einfaches Mittel um zu sehen, wie sich der Waffenmarkt bewegt. Mehr im Blog-Beitrag:
 
20.12.2018: Ersetzte Verschlusshülsen beim Karabiner 31
Es gibt Karabiner 31, bei welchen die Verschlusshülse mit einem Elektroschreiber markiert wurde. Was hat das auf sich? Mehr hier im Blogbeitrag....
 
15.12.2018: Neuinstandstellungsmarkierungen an Schweizer Gewehren
Im Laufe der Zeit wurden Schweizer Gewehre durch die Zeughäuser oder die Waffenfabrik Bern generalüberholt oder, wie man damals sagte, "neuinstandgestellt". Diese Neuinstandstellungen wurden mit verschiedenen Markierungen auf der Waffe verewigt. Weitere Informationen im Blog-Beitrag.
 
23.06.2017: Laserzielgeräte in der Schweiz
Kurz zusammengefasst: Laserzielgeräte sind in der Schweiz verboten. Wer solche erwerben und besitzen will, benötigt eine entsprechende Ausnahmebewilligung der kantonalen Behörden! Mehr dazu im Blogbeitrag.
 
20.04.2016: Bestandteile des Karabiner 31 (K31) gemäss Reglement
Wie heisst das Teil des Karabiner 31 nun genau? Hier eine Liste mit eindeutiger Bezeichnung und englischer Übersetzung aller Teile gemäss Reglement...
 
 
 

Werbung

Werbung:
https://fb.com/swisswaffen 
 
 

Bildgallerie (zufällig)

Kornschieber Gewehre und Karabiner Bushmaster XM15-E2S Ruger Speed Six 9mm Knall Rand/Revolver Radfahrerrevolver 82
Kornschieber Gewehre und Karabiner
Bushmaster XM15-E2S
Ruger Speed Six
9mm Knall Rand/Revolver
Radfahrerrevolver 82

Ort: Schweizerisches Nationalmuseum Zürich (http://www.nationalmuseum.ch)
 
Colt Police Positive Holster zu Glock Pistolen Swiss Products 1911 Zielfernrohr Montage 16/70 Schrot Hämmerli P 280
Colt Police Positive
Holster zu Glock Pistolen
Swiss Products 1911 Zielfernrohr Montage
16/70 Schrot
Hämmerli P 280
 
 

Vollständigkeit dieser Website

Die Auflistung der Schweizer Geradzuggewehre, der Sturmgewehre sowie der Bajonette sollte vollständig sein.
Die Auflistung der anderen Waffen (Gewehre vor den Geradzuggewehren wie Vetterli Gewehre, Pistolen, Revolver, Maschinengewehre, Maschinenpistolen, Dolche und andere Blankwaffen) ist (und wird nie) vollständig sein.
 
 

Copyright der Bilder und des Textes

Die auf dieser Website verwendeten Bilder wurden entweder selbst hergestellt (Copyright-Vermerk "(c) Jahreszahl http://www.swisswaffen.com", "(c) Jahreszahl https://www.swisswaffen.com", "(c) Jahreszahl http://swisswaffen.com" oder "(c) Jahreszahl https://swisswaffen.com") oder sind Eigentum des jeweiligen Eigentümers (entsprechend anderer Copyright-Vermerk).
 
Die Texte wurden basierend auf eigenem Wissen, Wissen von Drittpersonen und aufgrund von Fachliteratur vom Autor dieser Webseiten selbst geschrieben. Zitate sind entsprechend markiert und erwähnt.
 
Die Verwenden der von swisswaffen.com selber angefertigten Bilder und/oder Texte und/oder Dokumente in jeglicher Form für private Zwecke darf nur dann erfolgen, wenn der Copyright-Vermerk klar ersichtlich ist und das Bild und/oder der Text nicht verändert wird (z.B. durch Crop, Resize, etc.).
Die kommerzielle Verwendung (z.B. Firmenwebseiten, Online-Shops, Auktionen) bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des Rechteinhabers.
 
Die unbewilligte und/oder unberechtigte Nutzung von Bildern und/oder Texten des Rechteinhabers swisswaffen.com zieht in jedem Fall Lizenzgebühren nach sich, welche je nach Nutzung zwischen CHF 100.- und CHF 2'500.- pro Bild bzw. Textteil betragen.
 
 

Inhalt

Inhalt Gewehre:
 
Inhalt Bajonette:
 
Inhalt Griffwaffen:
 
Inhalt Literatur:
   Inhalt Waffen:
   Inhalt Zubehör:
 
Inhalt Munition:
 
Inhalt:
 
Blog: